Willkommen

Herzlich Willkommen bei Yoga Ishvara

Bewegst du dich gern? Möchtest du deine Beweglichkeit erhalten, fördern und gesund bleiben? Dann bist du mit Yoga richtig.

Herkunft des Wortes Yoga

Der Begriff Yoga bedeutet "Vereinigung", ein harmonisches verbinden von Körper und Geist mit dem Selbst. Im Yoga geht es um einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Entspannung, Innehalten. Mein Ansatz im Yoga stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Ich verstehe Yoga als einen Weg zu mehr Gesundheit, Achtsamkeit und Ausgeglichenheit, frei von religiösen Dogmen.

Start einer Leidenschaft:

Seit 2005 praktiziere ich Yoga. Die ersten zwei Jahre praktizierte ich bei einer wunderbaren Lehrerin Power Yoga und spürte schnell, dass mir eine Lektion pro Woche nicht mehr genug war. Ich wollte mehr von diesem guten Körpergefühl und mehr von der Ruhe und Zufriedenheit in meinem Geist und meinem Innern nach einer Yogaeinheit. Ich praktizierte mit verschiedenen Lehrern und probierte verschiedene Yogarichtungen aus. Täglich begann ich nun für mich selbst Zuhause zu praktizieren und liess mich leiten von meinem Körper und was ihm gut tat. Jahre später hatte ich die Chance bei einem Yoga Meister meditieren zu lernen. Das war der endgültige Durchbruch für mich. Ich hatte einen Ort der Zufriedenheit in mir gefunden, den ich nun täglich aufs Neue besuchen konnte. Jeder weitere Schritt auf dem Weg des Yoga fühlte sich so natürlich an und führte mich schliesslich zum Unterrichten und der grossen Freude, Yoga mit anderen teilen zu können.

  • 2012 Shambavi Meditation, S.J. Vasudev, London
  • 2013 Satsang, S.J. Vasudev, London
  • 2013 Surya Kriya / Angamardana, M. Mayes, Genf
  • 2014 Bhuta Shuddi, M. Mayes, Glattfelden
  • 2015 Ausbildung zur Dipl. Yoga Lehrerin am Institut Yoga Veda Schweiz, Luzern
  • 2016 Weiterbildung Integraler Hatha Yoga, Z. Boutaleb, Baar
  • 2016 Ausbildung Yin Yoga+Anatomie, M. H. Giess, Zürich
  • 2016 Weiterbildung Yin Yoga, St. Ahrend, St. Gallen
  • 2016 Satsang und Meditation, S.J. Vasudev, Berlin